Wir singen A-cappella...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Presse
  Mitglieder
  Konzertberichte
  Fotos
  Videos
  Songtexte
  Autogramme etc.
  die Autoren
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   disHarmonists
   Wir sind lieber Koblenz
   disHarmonists-Forum
   disHarmonists-Bilder



...darum sind wir auch viel schneller...

http://myblog.de/disfanmonists

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Wir sind ein paar Leute aus Duisburg-Friemersheim.

Hier kurz unser Weg zum disHarmonists-Fan:

Katholikentag 2006 in Saarbrücken; Sabine, Monika, Sonja, Anne und Marius sitzen an einem Platz, an dem nicht mehr viel los ist.
Wir entscheiden uns kurzerhand zu den Saarwiesen zu gehen und mal zu schauen, was da so los ist.
An den Saarwiesen angekommen verkündet ein Moderator auf der Bühne: "...Acapella-Gruppe aus Koblenz....so ähnlich wie die wise guys...." Wir dachten uns: "Wise guys? Die kennen wir doch und die finden wir doch toll, da gucken wir doch mal was uns diese Gruppe so bietet. Also setzen wir uns an die Tische und bestaunen unser allererstes disHarmonists-Konzert.

Einen Tag später sind Sabine, Monika, Sonja, Olli, Tim und Marius in einer Schule. Wolfram läuft an Sabine und Monika vorbei.
Sabine zu Monika: "Ey, das war doch einer von den disHarmonists, oder?";
Monika: "Häh, bist du sicher???";
Sabine: "Ich glaub schon, lass mal zurück laufen!";
Daraufhin laufen Sabine und Monika zurück; Wolfram läuft erneut an ihnen vorbei.
Sabine: "Und, war der das?";
Monika: "Weiß nicht ich glaub schon... Komm wir gucken nochmal.";
Daraufhin Sabine und Monika wieder umgedreht. Zum dritten mal sehen wir ihn. Er läuft Richtung Ausgang der Schule.
Sabine hetzt zu Marius: "MARIUS, RUF MAL "WOLFRAM"!";
Marius: "WOLFRAM";
Wolfram dreht sich um und kommt auf uns zu (Sabine dreht sich erstmal weg, nach dem Motto "ich hab nicht gerufen...". Marius fragt Wolfram, ob er gestern abend an den Saarwiesen gesungen habe:
"Ja, hats euch gefallen?";
(Sabine kommt auch wieder), "Ja, war cool!!".
Wolfram erzählt uns vom nächsten Auftritt am Gustav-Regler-Platz. An diesem Abend gehen wir dann mit Sabine, Monika, Christian, Sarah, Bendikt und Janine zum Gustav-Regler-Platz um uns noch einmal die disHarmonists anzuschauen. Nach dem Konzert ergattern Sabine und Monika ihre ersten Autogramme und ein Foto mit Wolfram


Nach dem Katholikentag gehen Sabine, Monika, Christian, Sarah und Kornelia auf die homepage und melden sich im Forum an. Von da an sind wir immer auf dem Laufenden und planen im Forum ausgiebig unseren nächsten Konzertbesuch in Koblenz.

Ein weiteres Konzert in Witten folgt.

Dann singen die disHarmonists auf Sabines 18. Geburstag und nun sind ganz viele Friemersheimer begeistert.

Und wenn sie nicht taub werden, dann hören sie auch heute noch die disHarmonists aus Koblenz.

 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung